*
top_home
Menu
Startseite Startseite
News News
Flusskreuzfahrt 2017 Flusskreuzfahrt 2017
Unser Schiff Unser Schiff
Reiseprogramm Reiseprogramm
Ausflüge Ausflüge
Kurse Kurse
Preise Preise
Anmeldung Anmeldung
Fotos Flusskreuzfahrt 2014 Fotos Flusskreuzfahrt 2014
FriMusic Cruise 2012 FriMusic Cruise 2012
Tagebuch Frimusic 2012 Tagebuch Frimusic 2012
Gästebuch Gästebuch
Links Links
Medien Medien
Organisationskomitee Organisationskomitee
PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Kontakt_HomeNEU

Informationen und
Reservationen:


FriTravel (Düdingen)
+41 (26) 492 55 00

Radio Frybùrg Stubeta
19.10.2012 20:00 (2523 x gelesen)

Radio Frybùrg Stubeta mit Trudi Lauper

Mittwoch, 17.10.2012

Um 6h45 machte die MSC Musica in Piräus an. Piräus ist einer der grössten Häfen des Mittelmeeres und einer der meistangefahrenen der Welt. Die lebhafte Atmosphäre ist typisch für die belebten Plätze Athens, der unaufhörliche Strom von Menschen und Schiffen ist atemberaubend. Athen ist eine pulsierende 5 Millionen-Stadt.

 



Wieder ist es möglich auf eigene Faust oder geführt Athen zu entdecken. Es boten sich Taxifahrer für 4 Stunden an, um eine Stadtrundfahrt zu machen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wurden gezeigt, wie die Akropolis, das erste Olympia Stadion der moderne, so auch die Wachablösung beim Königspalast und im Stadtteil Plaka zur ging es zur Shoppingtour. Das Olympiastadion ist vollständig aus griechischem Marmor und fasst über  60‘000 Personen.

Um 15h musste man wieder an Bord sein, um 16h legte das Schiff wieder ab in Richtung Mykonos. Die Stubeta begann auch um drei. Angefangen haben Thürler & Mosimann, gefolgt vom Degenerationen Terzett, Agsang die Acapellagruppe (für sie stimmte hier die Akustik besser als in der Disco, wie auch für andere), Buba und Sibylle, Laysa, Mirja & Minnig, Buba im Solo und zu guter Letzt  Dürenann. In der Halbzeit suchte Gustav Nachwuchsstars für den Karaoke Abend von Morgen Donnerstag. Es wurden noch ein paar Opfer gefunden. In der zweiten Hälfte durften alle nochmals auftreten. Durch die Stubeta führte Trudi Lauper vom Radio Freiburg.

Es ist genauso wie Gustav es sagte: Gestern gingen die Alten bei Eggippa Fiffauter ab wie ein Zäpfli und heute machten die Jungen bei der Stubeta genau gleich mit. Das mache die Reise so toll und unvergleichlich.

Fotogalerie von der Radio Fryburg Stubete auf der MSC Musica


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Fusszeile

Webdesign by BOULEY-WEB © 2011-2016 | www.bouley-web.ch

AGB | Impressum Kontakt | Login 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail