Anreise & Check-In

Datum 16.10.2012 15:14 | Thema: 

Anreise & Check-In auf der MSC Musica

Sonntag, 14.10.2012

Um 3h15 wurde in Tafers gestartet. Nach gut 3 Stunden und sehr ruhiger Fahrt, in Bellinzona Nord der erste Halt zu Kaffee und Gipfeli. Um 7h15 ging es weiter über den Monte Ceneri durch die Lombardei nach Milano Richtung Venedig. Eine Stunde vor Venedig, gab es durch eine Pneupanne des Instrumentenanhängers von Bus 3 eine längere Mittagspause. Die Instrumente mussten auf die drei Busse verteilt werden, die bereits vor der Abfahrt nach Venedig standen. Mit sieben Car’s gleichzeitig trafen wir am Hafen „on Time“ ein.


Nach dem einchecken warten wir ewig für den Sicherheitscheck, um auf’s Schiff zu gelangen. Tipico Italianita! Kaum an Bord, rannte man schon mit der Rettungsweste an den Sammelplatz. Kurze Instruktionen wie die Weste im Notfall zu gebrauchen ist und ab auf’s Deck um d en Anblick von Venedig zu geniessen, beim Ablegen vom Hafen. Die MSC Musica fuhr durch den Kanal Giudecca, auf der linken Seite sah man den San Marco Platz. Danach geht es mit Kurs Südost im Adriatischen Meer, die ganze Nacht über, Richtung Bari. Nach ein paar tollen Fotos gibt es Abendessen und danach eine kurze Verschnaufpause um sich in der Kabine häuslich einzurichten.

Hier geht es zur Fotogalerie





Dieser Artikel stammt von FriMusic - Erlebe Meer mit Musik! - Ici c'est Fribourg!
http://frimusic.ch

Die URL für diese Story ist:
http://frimusic.ch/article.php?storyid=15&topicid=1